Schulordnung

Schulordnung

Eine Gemeinschaft ist durch die Form des Umgangs ihrer Mitglieder gekennzeichnet. Selbstverständliche Umgangsformen wie Grüßen, Verabschieden, Bitten, Danken etc. werden beispielhaft in unterschiedlichen Situationen vermittelt. Bei allen in einer Gemeinschaft möglichen Konflikten sollen der freundliche Umgang miteinander, gegenseitiger Respekt und Achtung gewahrt werden. Dies kann jedoch nur dann gelingen, wenn diese Bemühungen auch im Elternhaus Unterstützung und Fortsetzung finden.

Die Kinder, Lehrer und Eltern haben gemeinsam eine Schulordnung entworfen, im Zusammenhang mit dem Leitgedanken unserer Schulphilosophie:

 “Wir wollen friedlich miteinander leben und lernen.”

In Schulgebäude gehen wir LANGSAM UND LEISE.

Im Umgang miteinander sind wir FRIEDLICH UND FREUNDLICH.

Umgang

  • Wir wollen freundlich miteinander umgehen.
  • Wir sind hilfsbereit und vermeiden Schlägereien und Streit.
  • Wir zeigen keine beleidigenden Zeichen und verwenden keine Schimpfwörter.
  • Wir gehen ehrlich miteinander um und nehmen anderen keine Sachen weg.
  • Wir dürfen niemanden bedrohen oder erpressen.

Verhalten auf dem Schulhof

  • Wir müssen die Schulhofgrenzen einhalten.
  • Wir werfen keinen Müll auf den Schulhof.
  • Wir stören andere nicht beim Spiel.
  • Wir spielen bei feuchter Witterung nur auf den gepflasterten Flächen und gehen bei starkem Regen unter das Dach.
  • Wir dürfen nicht mit Schneebällen werfen.
  • Fußball spielen wir nur mit weichen Bällen.
  • Wir kommen nur mit Einverständniserklärung der Eltern oder nach bestandener Fahrradprüfung mit dem Rad zur Schule.
  • Wir beachten die Helmpflicht.
  • Wir fahren auf dem Schulhof nicht mit dem Fahrrad.
  • Wir spielen nicht an den Fahrrädern herum.
  • Nach der Pause stellen wir uns zu zweit an unserem Platz auf.

Verhalten im Schulgebäude

  • Wir hinterlassen unseren Klassenraum immer ordentlich.
  • Wir verschmutzen und beschädigen keine Sachen.
  • In den Pausen verlassen wir das Gebäude und gehen auf den Schulhof.
  • Kaugummis sind in der Schule nicht erlaubt.
  • Waffen und andere gefährliche Gegenstände dürfen wir nicht mit in die Schule bringen.

Verhalten in den Toiletten

  • Wir halten die Toiletten sauber.
  • Wir dürfen die Toiletten nicht als Spielplatz benutzen.
  • Wir gehen sparsam mit Wasser um.

Verhalten der Fahrschüler

  • Wir gehen nach Ankunft des Busses sofort auf den Pausenhof.
  • Wir stellen uns nach Unterrichtsende unter dem Dach beim vorderen Eingang auf.
  • Wir gehen immer mit der Aufsicht führenden Lehrkraft zum Bus.
  • Wir rennen nicht auf die Straße und benutzen den Busparkplatz nicht als Spielplatz.